Sie sind hier: Angebote / Flughafen

Kontakt

DRK Hamburg mediservice gGmbH
Behrmannplatz 3
22529 Hamburg
Telefon 040 / 55 420 - 0
Telefax 040 / 55 420 - 202

info[at]drk-mediservice[dot]de

Flughafensanitätsstation am Airport Hamburg

 

Das Deutsche Rote Kreuz unterhält seit 1950 am Flughafen Hamburg eine Sanitätsstation. Seit 1999 hat diese Aufgabe die mediservice des Deutschen Roten Kreuzes in Hamburg mit übernommen.

Neben den Aufgaben des Sanitäts- und Rettungsdienstes am Flughafen, haben wir uns, durch unsere besonders geschulten Mitarbeiter, auf die Betreuung von Fluggästen mit eingeschränkter Mobilität spezialisiert.

Weiter bietet die mediservice,  in Zusammenarbeit mit dem Hamburg Airpor,t seit Mai 2000 eine Thromboseprophylaxe für Reisende an. Dieses Angebot soll das gesundheitliche Gesamtkonzept unterstützen und auch Last Minute Reisenden die Möglichkeit zur Beratung und Thromboseprophylaxe geben.

Da der Flughafen, durch seine zentrale Lage, den vorhandenen Räumlichkeiten und den ständig im Bau und Umbau befindlichen Gebäuden, auch immer öfter einen qualifizierten Sanitäts- und Baustellensanitätsdienst benötigt, wird dieses im Auftrag von Baufirmen und Einzelpersonen auch angeboten.

Neben diesen Aufgaben möchte die mediservice  für jeden sozialen und medizinischen Aspekt des Flughafens Anlaufpunkt sein.

____________________________________________________________________________

Since 1950 the German Red Cross provided an ambulance station at the Hamburg Airport.Since 1999 this task has been upheld by the medisevice of the German Red Cross.

Next to the emergency and paramedic service at the Hamburg Airport, we are alsospecialised senior and disabled care. Our staff is extra educated for these tasks.

We are proud to announce that in cooperation with the Hamburg Airport we can offer a thrombosis injectionservice for traveller since May2000. This supports the overall medicalconcept allowinglast minutetravellers the opportunity to receive a thrombosis injection and benefit from a consultation.

The airport always undergoes renovation and building alterations. This unfortunately increased the need for qualified emergency and ambulance service at the reconstructing zones. If wished for and ordered by building enterprises and individuals we also fulfil this task.

Next to these tasks, the mediservice likes to be the starting point for every social and medical aspect at the Airport.

Fotos: M. Eram, Agentur Deltacity, D. Ende, A. Zelck, F. Quittenbaum, D. Moeller, LV Schleswig-Holstein, U. Bösch-Lange